charts

Stimmt jetzt ab in unseren Hörercharts – so oft ihr wollt! Jede Woche Samstag werden die Charts aktualisiert. Die Top 10 hört ihr jedes Mal in voller Länge in unserem Podcast.

Der aktuelle Podcast

eTraxx Hörercharts
eTraxx Hörercharts
eTraxx Hörercharts

Und so funktioniert die Berechnung:

Das Voting für die Charts läuft immer einen Monat lang. An jedem letzten Samstag des Monats erfolgt dann die Auswertung. Der Tune mit den meisten Stimmen landet logischerweise auf Platz 1. Danach wird wieder alles auf 0 gesetzt und die Votingphase beginnt von vorne. Einen Übertrag aus vorangegangenen Votings, wie es ihn beim alten Modell der Hörercharts gab, gibt es nicht mehr. Auf diese Weise garantieren wir eine TOPAKTUELLE CHARTLISTE EURER LIEBLINGSTRACKS FÜR DEN MOMENT! Was ihr also AKTUELL gerne hört, wird dann auch entsprechend in den Charts weiter oben landen, sofern auch andere Hörer hier fleißig mitvoten.

WICHTIG: Denkt dran, dass „einmal abstimmen“ nicht reicht. Ihr könnt jeden Tag 24 Stunden lang so oft voten, wie ihr wollt! Vor allem könnt ihr auch so viele Titel voten, wie ihr wollt. Einfach Titel anklicken, auf „Abstimmen“ klicken, mit F5 die Seite aktualisieren und weitermachen. Wer genug Zeit und Geduld aufbringt, kann die Charts so entscheidend beeinflussen.

DER PODCAST

Jede Woche gibt es einen Podcast zu den Hörercharts, den wir immer auf hearthis.at hochladen und der obendrein in unseren hauseigenen Radios und bei einigen unserer Partner läuft. In diesem Podcast werden eure Vorschläge für die Hörercharts vorgestellt, alle Neueinsteiger sowie Überflieger aus den Charts und die Top 5 gespielt. Einschalten lohnt sich, denn Rotation haben wir genug drin und es gibt immer wieder Neues zu hören.

Eure Vorschläge können neue Tunes, aber auch gerne ältere Tracks sein. Auch Musik aus den 90ern oder frühen 2000ern sind gerne gesehen, denn es sind EURE CHARTS und was ihr gerne hört, soll auch in diesen Charts vertreten sein!